Mag.med.vet. Dagmar Ehmsen · Bahnstrasse 2, 2345 Brunn am Gebirge · 0664/97 15 363

Operationen

Auch unsere Haustiere werden im Laufe Ihres Lebens oft ein oder mehrmals operiert. Um das Operationsrisiko für Ihr Tier so gering wie möglich zu halten, werden gut steuerbare Narkoseformen angewendet und bei Patienten mit erhöhtem Narkoserisiko wird ein Veterinäranästhesist hinzugezogen. Eine entsprechende Betreuung ist auch in der Aufwachphase wesentlich, weshalb die Tiere in dieser Zeit noch von uns hier betreut werden.
Sobald Ihr Tier keine ständige tierärztliche Überwachung mehr benötigt, besteht für Sie die Möglichkeit, es mit nach Hause zu nehmen.

Viele Operationen können hier von mir durchgeführt werden. Darüber hinaus arbeite ich mit Veterinärchirurgen zusammen, die komplizierte Operationen vornehmen.